Tanke-Redakteure gesucht

Aral Tankstelle bei Nacht.

Wir suchen
Schreiber und Schreiberinnen, Interviewer, Poetry Slamer, Freigeister, Querdenker, Leute die etwas zu sagen haben und die Sprachrohr fĂĽr andere sein wollen, Menschen die mit der Zeit gehen und die wissen wie man Leute erreicht
für unsere Jugendhauszeitung  – „Tankstelle“!
Interesse? Dann kommt doch einfach mal im Jugendhaus vorbei
Zu „Grillen, chillen und die Zeitung schreiben lassen“ am 02.05.2017 um 18 Uhr.
Du erreichst uns auch per Mail unter
tanke-redaktion@jugendhaus-ka.de

Erstellt am 24. November 2016 von Marius Wehrle